Ulrike Elbers

systemische Therapeutin & Supervision - Wuppertal

Sie befinden sich auf der Seite: /presse/62/gute-erholung von www.ulrikeelbers.de


Gute Erholung

Lange wird der Urlaub herbeigesehnt. Meistens sind die letzten Tage zuvor voller Stress und Hektik. Doch am Urlaubsort scheint dann alles bestens. Die Unterkunft ist prima, das Essen schmeckt, die Sonne scheint – alle sind zufrieden. Und dann das: vor lauter Erschöpfung wird tagelang nur geschlafen. Das Interesse an Ausflügen und Unternehmung ist verschwunden. Müdigkeit, Interessenlosigkeit haben sich eingestellt, verbunden mit einem absoluten Ruhebedürfnis. Nach einer intensiven Arbeitsphase und einem anstrengenden Alltag ist die Erschöpfung so groß geworden, dass Körper, Geist und Seele sich erst einmal Ruhe nehmen. Dieses Phänomen taucht gerne auf, wenn es am wenigsten erwartet wird.

Im Alltag funktionieren wir meistens gut. Wir haben gelernt, die Pflichten zu erfüllen und andauernd Höchstleistungen zu bringen. Ruhephasen und Auftanken kommen dabei oft zu kurz. So sollten wir im Urlaub zunächst auf den Körper hören und die von ihm geforderte Ruhe halten. Meistens kommt die Energie nach einigen Tagen dann von ganz allein zurück.


Von Ulrike Elbers, Familientherapeutin – Wuppertal

Westdeutsche Zeitung, WZ, Kolumne: Beziehungen
Samstag, 12. Juli 2008


Mehr erfahren?

Kontakt

Ich freue mich, wenn Sie das Thema meines Artikels interessiert hat. Gern können Sie mich zu diesem und anderen Themen kontaktieren.
Kontakt